Porträt

Hauptinhalt

Freiheit und Eigenverantwortung, Unternehmergeist und Weltoffenheit: Die Werte der Schweiz sind das Fundament der ETH Zürich. Die Wurzeln unserer technisch-naturwissenschaftlichen Hochschule reichen zurück ins Jahr 1855, als die Gründer der modernen Schweiz diesen Ort der Innovation und des Wissens geschaffen haben.

Studierende finden an der ETH Zürich ein Umfeld, das eigenst?ndiges Denken f?rdert, Forschende ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickelt die ETH Zürich L?sungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.

In Zahlen

Icon Studierende


22'200 Studierende, davon 4‘170 Doktorierende, aus über 120 L?ndern

Icon Professor

 

540 Professorinnen und Professoren

Icon Zahnräder

 

440 Spin-off-Firmen seit 1996

Icon Medaille

21 Nobelpreistr?ger (darunter Albert Einstein und Wolfgang Pauli)
2 Empf?nger der Fields-Medaille
2 Pritzker-Preistr?ger

Icon Glühbirne

 

?ber 100 Patentanmeldungen und über 150 Erfindungsmeldungen pro Jahr

Icon Geld


CHF 1.9 Mrd., wovon CHF 1.3 Mrd. Grundfinanzierung durch den Bund

Icon Pokal


Rang 14 im THE-Ranking (2020/21)
Rang 6 im QS-Ranking (2019/20)
Rang 19 im ARWU-Ranking (2019/20)

Die ETH Zürich in Bildern

JavaScript wurde auf Ihrem Browser deaktiviert