Doktorat

Hauptinhalt

Informationen zum Coronavirus

Bitte informieren Sie sich über die zentrale Webseite laufend über weitere COVID-19-Massnahmen der ETH Zürich.

Zur Corona-?Webseite

Ein Doktorat an der ETH Zürich ist eine ausgezeichnete Investition in Ihre wissenschaftliche Karriere!

ETH Hauptgebäude (Foto: ETH Zürich / Marco Carocari)

Mit 4100 Doktorierenden von insgesamt 21'000 Studierenden ist die ETH Zürich eine jener Universit?ten Europas, die sich am intensivsten der Forschung widmen. Das Doktorat leistet hinsichtlich dieser Forschungsarbeit einen wesentlichen und grundlegenden Beitrag. Es basiert auf einem selbst?ndig ausgeführten Forschungsprojekt, das von einem Professor bzw. einer Professorin begleitet wird.

Ausser in wenigen Ausnahmef?llen werden alle Doktorierenden der ETH Zürich als wissenschaftliche Mitarbeiter angestellt. Sie sind aber nicht nur Angestellte, sondern auch Studierende und haben die Pflicht, sich im Rahmen des Doktoratsstudiums inner- und ausserhalb ihres Spezialgebiets weiter zu bilden. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Doktorats ist die Ausbildung in der Lehre. Jeder bzw. jede Doktorierende nimmt deshalb aktiv an der Lehrt?tigkeit des eigenen Departements teil.

Die Resultate des jeweiligen Forschungsprojekts werden am Ende in einer Dissertation zusammengefasst, die in einer mündlichen Prüfung verteidigt wird. Nach erfolgreichem Abschluss wird der Titel "Doktor bzw. Doktorin der Wissenschaften (Dr. sc. ETH Zürich)" verliehen.

JavaScript wurde auf Ihrem Browser deaktiviert