Bewerbung mit schweizerischem Vorbildungsausweis

Hauptinhalt

Sie werden prüfungsfrei ins erste Semester eines Bachelor-Studiengangs aufgenommen, wenn Sie einen der nachfolgenden schweizerischen Vorbildungsausweise besitzen.

  • eidgen?ssischer oder eidgen?ssisch anerkannter gymnasialer Maturit?tsausweis einer schweizerischen oder liechtensteinischen Mittelschule
  • eidgen?ssisches oder vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) anerkanntes liechtensteinisches Berufsmaturit?tszeugnis in Verbindung mit dem Ausweis über die bestandene Erg?nzungsprüfung Passerelle
  • gesamtschweizerisch anerkanntes Fachmaturit?tszeugnis in Verbindung mit dem Ausweis über die bestandene Erg?nzungsprüfung Passerelle
  • Bachelor-Abschluss, Diplom, Lizenziat oder Staatsexamen einer schweizerischen universit?ren Hochschule (universit?rer Erstabschluss)
  • Bachelor oder Diplomabschluss einer vom Bund anerkannten Fachhochschule FH oder einer schweizerischen p?dagogischen Hochschule PH
Akkordeon. Mit Tab zu Eintr?gen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

Zur Bewerbung ist ein (1) Online-Formular vollst?ndig auszufüllen, auszudrucken und mit den geforderten Unterlagen rechtzeitig an die im Formular angegebene Adresse zu senden.

Es wird eine Bearbeitungsgebühr erhoben. Die Zahlungsbest?tigung ist beizulegen! ?berweisungsinformationen stehen auf der letzten Seite des Online-Bewerbungsformulars.

Weitere Informationen - z.B. zu den geforderten Unterlagen - finden Sie in der Online-Bewerbung unter ?Hilfe?.

BEWERBER/INNEN, DIE DEN EIGNUNGSTEST ZUM MEDIZIN-?STUDIUM MACHEN WERDEN:

Falls Sie bei Nichtbestehen als ?Plan B? einen anderen Bachelor-Studiengang an der ETH Zürich in Erw?gung ziehen, ist eine fristgerechte vorg?ngige Bewerbung notwendig.

Dazu sind vorerst Kopien der Unterlagen ausreichend.
-> Wenn Sie nach dem Testergebnis Ihre Bewerbung für ein ETH-Studium aufrechterhalten wollen, reichen Sie dann erst die Original-Unterlagen umgehend nach.
-> Falls Sie Ihre Bewerbung nicht aufrechterhalten m?chten, bitten wir um schriftliche Abmeldung (E-Mail) an die Kanzlei bis sp?testens Ende August.

SEMESTER TERMIN
Herbstsemester 1. November - 30. April

CHF 50.00 mit schweizerischem oder liechtensteinischem Bildungsausweis

?berweisungsinformationen (Kredit-Karte, Bank-?berweisung etc.) finden Sie auf der letzten Seite des Online-Bewerbungsformulars.

Sobald Ihre Bewerbung geprüft worden ist, erhalten Sie per E-Mail weitere Informationen.

An der ETH Zürich erbrachte Leistungen

Informieren Sie sich dazu unter ?Anrechnung von ETH-Studienleistungen? auf Wiedereintritt Bachelor
 

An anderen Hochschulen erbrachte Leistungen

Informieren Sie sich dazu auf Anrechnung externer Studienleistungen

JavaScript wurde auf Ihrem Browser deaktiviert