Hauptinhalt

Unser Weg zu Netto-Null

Mini-​Solarraffinerie
Auf dem Dach des Maschinenlaboratoriums der ETH Zürich wird an erneuerbaren Energien, wie dieser Mini-?Solarraffinerie, geforscht. (Bild: Alessandro Della Bella / ETH Zürich)

Die ETH Zürich will bis ins Jahr 2030 netto keine Treibhausgase mehr ausstossen. Um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen, wird jetzt in einem breit angelegten Prozess ein Aktionsplan für Netto-?Null ausgearbeitet.

Wie dieser Plan aussieht und wie Sie sich selbst auf dem Weg zu Netto-Null einbringen k?nnen, erfahren Sie auf Intern aktuell sowie auf /netto-null.

Gesucht: Zündende Ideen für mehr Energiesicherheit

M?chten Sie zur Vermeidung einer Energiemangellage in Zürich beitragen? Haben Sie eine Idee, die Sie rasch und wirkungsorientiert entwickeln wollen?

Dann machen Sie mit bei der ETH-Initiative ?Energy Now! – An Impact Accelerator by ETH Zurich?!

Black History Month

Oktober ist Black History Month. Zu diesem Anlass finden an der ETH diverse Veranstaltungen statt.

Mehr über die Events und die Anmeldem?glichkeiten

JavaScript wurde auf Ihrem Browser deaktiviert